Sternsingeraktion - Wir setzen Zeichen für eine gerechte Welt!

In der ganzen Diözese Innsbruck erheben rund 7.000 Sternsinger und Sternsingerinnen ihre Stimme, um auf globale Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen. Caspar, Melchior und Balthasar bringen den Segen in die Häuser und erinnern an eine Verantwortung für eine gemeinsame Welt.

Rund 500 Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika können mit dem gespendeten Geld unterstützt werden. Menschen in benachteiligten Gebieten dieser Erde können ihre Stimmen erheben, ihre Lebenssituationen verbessern und beeindruckende Projekte realisieren.

DANKE an alle, die das möglich machen! 

 

Lust auf Radio oder Fernsehen?

Haben du oder deine Sternsinger/-innen Lust im Radio oder Fernsehen aufzutreten? Die Medien sind immer wieder auf der Suche nach ausgefallenen, aber auch ganz einfachen Geschichten rund um’s Sternsingen. Melde dich bei uns im Büro und hilf uns dabei das Sternsingen auch kommendes Jahr wieder gut den Tirolern/-innen zu präsentieren. Wir freuen uns darauf!