Diözesanleitung und Teams der KJS Innsbruck

Viele Menschen in der Diözese Innsbruck tragen dazu bei, dass die Ideen der Jungschar auf Pfarr-, Diözesan sowie Bundesebene verwirklicht werden und leisten damit einen wertvollen Beitrag zu einer kinderfreundlichen und gerechten Welt. Die Anfänge der Jungschar in Tirol gehen bereits auf das Jahr 1947 zurück. Im Jahr 2017 feiern wir 70 Jahre Jungschar.

Wir freuen uns sehr, dass durch die Unterstützung von so vielen Ehrenamtlichen auf Pfarr- sowie Diözesanebene Jungschar getragen wird und damit die Kinder in die Mitte gestellt werden.

Untenstehendes Organigramm zeigt, wie die Katholische Jungschar Innsbruck funktioniert. Auf dieser Seite stellen wir euch auch sämtliche Teams, die Diözesanleitung, den Fördervereinsvorstand sowie das Büroteam vor.