Dekanatsmobil

Im Oktober 2017 gibt es wieder das Dekanatsmobil.

An einem Abend kommen wir in dein Dekanat: Methoden für Gruppenstunden, Austausch zum Thema Jungschar und Ministranten/-innenarbeit sowie Vernetzung vor Ort stehen im Mittelpunkt.


Komm einfach vorbei und sei Teil des Dekanatsmobils! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/-innen!

Zielgruppe: Pfarrverantwortliche, Gruppenleiter/-innen von Jungschar- und Ministrant/-innengruppen, Pfarrer, pastorale Mitarbeiter/-innen und Jungscharinteressierte

Termine 2017

12.10.17: Dekanat Sillian
19.00 Uhr Pfarrheim Sillian, Sillian 23, Sillian
17.10.17: Dekanat Schwaz
19:00 Uhr Widum Vomp, Dorf 77, Vomp

12.10.17: Dekana Fügen-Jenbach
19:00 Uhr Widum Strass,
Unterdorf 24, Strass i. Z.

17.10.17: Dekanat Telfs
19:00 Uhr Widum Peter und Paul, Kirchstraße 20, Telfs

13.10.17: Dekanat Prutz
19: 00 Uhr Höfle in Pfunds, Pfunds
18.10.17: Dekanat Silz
19:00 Uhr Jugendheim Silz, Schulstraße 4, Silz
14.10.17. Dekanat Lienz und Matrei i.O.
19:00 Uhr Pfarrheim Hl. Familie Lienz
Andreas Hoferstraße 42, Lienz
18.10.17: Dekanat Axams
19:00 Uhr Pfarrsaal Axams, Sylverster-Jordan-Straße 2, Axams
14.10.17 Dekanat Breitenwang
19:00 Uhr Widum Breitenwang
Planseestrasse 49, Breitenwang
19.10.17: Dekanat Matrei am Brenner
19:00 Uhr Jugendzentrum Matrei, Bergstein 28, Pfons
16.10.17: Dekanat Innsbruck
19:00 Uhr Jugendheim Pradl, Reichenauerstraße 15, Innsbruck
19.10.17: Dekanat Zams
19:00 Uhr Pfarrheim Landeck, Kirchenstraße 7, Landeck/Perjen
16.10.17: Dekanat Hall
19.00 Uhr Widum Thaur, Kirchgasse 5, Thaur
20.10.17: Dekanat Imst
19:00 Uhr Widum Zubau Nassereith, Schulgasse 38, Nassereith
20.10.17: Dekanat Wilten
19:00 Uhr Stift Wilten, Klostergasse 7, Innsbruck

 

Das war 2016!

Die Fotos vom Dekanatsmobil 2016 findest du hier.

Mit Herbst 2016 starteten wir in die zukünftig jährliche Aktion Dekanatsmobil. Konkrete Methoden für die Gruppenstunde und Informationen zur Jungschar- und Ministrant/-innenarbeit sind Mittelpunkt dieser Aktion. Dieser Abend bietet vor allem aber Raum zum Austausch!
Warum? Weil wir den Kontakt zu euch Gruppenleiter/-innen und Verantwortlichen vor Ort stärken möchten, euch kennenlernen und eure Anregungen in die diözesane Arbeit einbauen wollen.

Gefördert durch die Abteilung Gesellschaft und Arbeit/Fachbereich Jugend des Landes Tirol.