Sternsingeraktion

Wir setzen Zeichen für eine gerechtere Welt!


In der ganzen Diözese Innsbruck gehen rund 7.000 Sternsinger/innen jedes Jahr von Haus zu Haus und bringen den doppelten Segen - den Segen für die Menschen hier und den Segen für Menschen in ärmeren Ländern. Hilfe von Kindern für Menschen auf der ganzen Welt - damit ist die Sternsingeraktion etwas ganz besonderes und einmalig!

Danke für euer Engagement!

Sternsingeraktion - Gemeinsam für eine bessere Welt!

Jedes Jahr erheben tausende von Sternsingerkindern in allen Ecken und Winkeln von Tirol ihre Stimme, um auf globale Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen. Caspar, Melchior und Balthasar bringen den Segen in die Häuser und erinnern an die Verantwortung für eine gemeinsame Welt.

Rund 500 Projekt in Afrika, Asien und Lateinamerika können mit dem gespendeten Geld unterstützt werden. Auf diese Weise ist es den Menschen in benachteiligten Gebieten der Erde möglich, ihre Lebenssituationen zu verbessern und beeindruckende Projekte zu realisieren.

DANKE an alle, die das möglich machen!

Sendungsfeier 2018

Die Sendungsfeier für die Aktion 2019 findet heuer am 28. Dezember 2018 in Innsbruck statt.

Start ist am 28. Dezember um 13.30 Uhr in der Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck!