Die Fasten- und Osterzeit mit Kindern feiern

Fastenkalender Lesejahr B

Die Bibelmalbilder zur Fastenzeit gibt es auch als Fastenkalender in der Form eines Leporellos.

Mehr dazu findest hier.


Ostergrußaktion 2021 - Jesus lebt!

Die Ostergrußaktion der KJSÖ gibt es seit dem Jahr 1969. Sie wird anlässlich des Osterfestes in den Pfarren durchgeführt mit dem Ziel, dass Jungschar Mädchen und Jungschar Buben die Osterbotschaft („Jesus ist auferstanden!“) zu möglichst vielen Menschen tragen.

Mehr dazu findest du hier.


Komm in unsere Mitte oh Herr!

Wir wissen nicht was die Zukunft bringt, aber egal was es ist, Gott ist bei uns! Wenn wir am Sonntag gemeinsam essen, uns Zeit nehmen füreinander und für uns selbst, ist Gott bei uns. Zum Zeichen dafür entzünden wir eine Kerze und schlagen die Bibel auf.

Vorschläge und weitere Infos dazu findest du hier.


Weitere Ideen und Impulse für die "Messgestaltung"

Weitere Ideen und Impulse für die "Messgestaltung" findest du hier.


Auf dem Weg nach Ostern - Fastenkalender als Einübung in die Versöhnung


„Denk nach und orientiere dich am Evangelium“ bedeutet die Aufforderung bei der Aschenauflegung am Aschermittwoch. Denn Fasten ist nicht nur Verzicht, sondern vielmehr Gutes zu tun und sich an Jesus zu orientieren.

Versöhnungsweg: Die kath. Jungschar Innsbruck hat mit dem Fastenkalender für jede Woche ein Bibelzitat aus dem Sonntagsevangelium und eine konkrete Aufgabe dazu ausgearbeitet. HELFEN, BEISAMMEN SEIN, GUTES SAGEN sind Schritte dazu. Dies kann auch ein Versöhnungsweg für Kinder und die ganze Familie sein, denn Versöhnung beginnt damit, dem anderen etwas Gutes zu tun.

Trainingseinheiten mit den Bibelversen und Aufgaben

Versöhnung braucht Training. Hier ist es wie im Sport. Was am Anfang große Mühe bedeutet, geht nach einiger Übung ganz leicht von der Hand. Der Fastenkalender bietet solche Trainingseinheiten für jede Woche der Fastenzeit an. Wer gerne malt, kann das Bild anmalen. Du kannst dich aber auch selbst damit belohnen: wann immer dir etwas gelungen ist, male einen Teil des Bildes an.

Der Fastenkalender bietet sechs Trainingseinheiten:

HELFEN

17. bis 21. Feber

 

„Die Zeit ist erfüllt.“ (Mk 1,15)

… heute würden wir sagen: Die Zeit ist reif, oder es ist an der Zeit.

Die Fastenzeit hat begonnen.

Biete diese Woche einer Person deine Hilfe an

BEISAMMEN SEIN

22. bis 28. Feber

 

„Es ist gut, dass wir hier sind“ (Mk 9,5)

… das sagt Petrus. Er ist mit Jesus und zwei seiner Kollegen mit auf den Berg gestiegen.

Gemeinsames Essen macht Spaß!

Hilf diese Woche beim Tisch decken mit.

GUTES SAGEN

1. bis 7. März

„Sie glaubten dem Wort, das Jesus gesprochen hatte.“ Joh 2,22

…erst nach Jesu Auferstehung verstehen seine Jünger was er ihnen sagen wollte.

Jesus war zu allen Menschen gut.

Versuche diese Woche nur Gutes über die Kinder aus deiner Klasse zu sagen.

FREUDE BEREITEN

8. bis 14. März

„Wer die Wahrheit tut, kommt zum Licht“ (Joh 3,21)

… an den Taten erkennt man die Gesinnung eines Menschen.

Jesus hat die Menschen froh gemacht.

Mache diese Woche jemandem eine ganz besondere Freude.

WACHSEN LASSEN

15. bis 21. März

„Das Weizenkorn bringt reiche Frucht.“ (Joh 12,24)

… das Weizenkorn (der Same) ist ein Bild für das Leben Jesu und das Leben jedes einzelnen.

Im Frühling beginnt alles zu wachsen.

Setze diese Woche etwas ein (Blumensamen, Kresse, …)

LEUCHTEN

22. bis 28. März

„… als eben die Sonne aufging.“ (Mk, 16,2)

… beginnt ein neuer Tag, etwas Unbeschreibliches, erfahren die Frauen von Jesu Auferstehung.

Ostern ist das Fest des Lebens.

Macht gemeinsam einen Spaziergang und schaut genau! Findet ihr schon etwas, das auf Ostern hindeutet?

 

Besuch in der Kirche

Schau jede Woche einmal in der Kirche vorbei und erzähle Jesus wie es dir ergangen ist mit deinen Aufgaben. Du kannst das aber auch beim Abendgebet tun.

Bestellung und Infos zum Fastenkalender:

Mail: sekretariat.jungschar@dibk.at, Tel: 0512-2230-4661

Mehr Infos bzgl. der Preise des Fastenkalenders findest du hier.

 

 

Ostergrußaktion 2021 - Jesus lebt!


Mt 28,6
Er ist nicht hier; denn er ist auferstanden...

Die Ostergrußaktion der KJSÖ gibt es seit dem Jahr 1969. Sie wird anlässlich des Osterfestes in den Pfarren durchgeführt mit dem Ziel, dass Jungschar Mädchen und Jungschar Buben die Osterbotschaft („Jesus ist auferstanden!“) zu möglichst vielen Menschen tragen.

Dies kann dadurch geschehen, dass die Kinder kleine Blumensträußchen oder andere einfache Geschenke basteln und an den Osterfeiertagen an Erwachsene verteilen. Als Grußkärtchen, das in Bild und Text auf die Osterbotschaft verweist und mit diesen kleinen Geschenken verteilt wurde, dient das sogenannte Ostergrußkärtchen.

Das Motiv der Ostergrußkarte 2021 wurde von Jorina entworfen, einem Jungscharkind aus der Diözese Gurk-Klagenfurt.

Als Ergänzung zur Ostergrußkarte stellen wir euch das entwickelte Aktionsheft der KJS Kärnten zur Verfügung. Hier findest du neben einem Vorschlag für eine Gruppenstunde auch Bausteine für einen Gottesdienst.

Hier kannst du das Aktionsheft (Format A5) kostenlos herunterladen!

Die Ostergrußkarte und das Plakat kannst du bei uns im Jungscharbüro bestellen.
Preis pro Stück:
Karte (A6 Format) 0,04 € - Plakat (A2 Format) 0,35 €

 

Komm in unsere Mitte oh Herr!


Wir wissen nicht was die Zukunft bringt, aber egal was es ist, Gott ist bei uns! Wenn wir am Sonntag gemeinsam essen, uns Zeit nehmen füreinander und für uns selbst, ist Gott bei uns. Zum Zeichen dafür entzünden wir eine Kerze und schlagen die Bibel auf.

Die unten angeführte Vorlage soll dir helfen, mit Kindern/der Familie einen kleine "Messe" zu feiern. Dabei ist es egal, ob dies in der Kirche, deinem Lieblingsort oder einer kleinen Kapelle ist. Sei kreativ und gib Gott die Möglichkeit, in eure Mitte zu kommen und mit euch zu feiern.

Vorlage Impuls

Vorlage Impuls zum Ausfüllen

Weitere Ideen und Impulse für die "Messgestaltung"


"Smile to go" - Dein Lächeln zum Mitnehmen

Anleitung "Smile to go"

Text "Smile to go"

Foto Plakat