Mini-Tag

Mini-Tag 2019


Wir laden alle Ministrant/innen zum diözesanen Minitag, am 16. März 2019 nach Aschau im Zillertal ein.

#gemeinsam Unterwegs

Auch heuer findet wieder der diözesane Mini-Tag für alle Ministrant/innen und Gruppenleiter/innen der Diözese Innsbruck statt. Der Mini-Tag steht dieses Jahr unter dem Motto: #gemeinsam Unterwegs. Diesmal treffen sich die Minis und ihre Gruppenleiter/innen in Aschau im Zillertal.

 

Was erwartet euch am Mini-Tag?

Den ganzen Tag über gibt es gemeinsam für die Minis und ihre Gruppenleiter/innen verschiedene Workshops rund um das Thema Ministrieren und die vier Säulen der Katholischen Jungschar. Für die Gruppenleiter/innen besteht auch die Möglichkeit sich im Jungscharcafé zu verschiedenen Themen auszutauschen und neue Impulse zu bekommen. Neben dem abwechslungsreichen Programm ist natürlich auch für das leibliche Wohl - gemeinsames Mittagessen, bestens gesorgt. Den Abschluss des diözesanen Mini-Tags bildet ein gemeinsamer Gottesdienst mit Bischof Hermann!

 

KOSTENLOSE Anreise für Minigruppen

Heuer haben wir für euch ein ganz besonderes Angebot:

Alle Ministrant/innengruppen reisen mit ihren Gruppenleiter/innen mit den Angeboten des VVT (Verkehrsverbund Tirol) kostenlos zum Mini-Tag!

Details für dieses Angebot erfährt ihr bei der Anmeldung.

Mini-Tag 2019

Samstag 16. März 2019
Zeit Beginn 10.00 Uhr, Ende 17.00 Uhr
Ort Aschau im Zillertal
Kosten ca. € 5,00 Euro pro Kind / Gruppenleiter/in für Verpflegung

Anmeldung Telefonisch oder mittels E-Mail (Ortsgruppe sowie Anzahl der Kinder und Gruppenleiter/innen) bis 02. März 2019.

Anmeldung zum Mini-Tag

Die Anmeldung erfolgt bis 02. März 2019 per Mail oder Telefon an unsere Minireferentin Valentina!
Wir freuen uns jetzt schon auf eure Teilnahme!

Anmeldung

Valentina Huber

Minireferentin

T: +43 512 2230-4664
M: +43 676 8730-4668
E: minis@dibk.at