Miniwallfahrt

Miniwallfahrt nach Turin/Italien
8. bis 11. Juni 2023
Auf den Spuren des heiligen Don Bosco

Wir laden alle Minis ab 12 Jahren herzlich ein, zur nächsten Miniwallfahrt 2023 mitzukommen. Von 8. bis 11. Juni 2023 fahren wir nach Turin und lernen den großen Jugendheiligen Don Bosco näher kennen und haben eine feine Zeit mit Spiel, Spaß, Gemeinschaften und Gottesdiensten. Die Reise wird begleitet von unserem Jungscharseelsorger P. Peter Rinderer SDB, der zur von Don Bosco gegründeten Ordensgemeinschaft gehört und ein Jahr in Italien gelebt hat.

 

Programm:

  • Donnerstag, 8. Juni 2023 (Fronleichnam): Abfahrt um 13 Uhr in Innsbruck (so ist eine Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in der eigenen Pfarre möglich), Abendessen
  • Freitag, 9. Juni 2023: Rundgang am Colle Don Bosco und in Chieri, Abendessen in einer Pizzeria, Spieleabend
  • Samstag, 10. Juni 2023: Rundgang in Turin-Valdocco, Freizeit im Turiner Stadtzentrum, Besuch des Turiner Grabtuch
  • Sonntag, 11. Juni 2023: Abschlussgottesdienst, Rückfahrt, Ankunft in Innsbruck um circa 18.30 Uhr

 

Leistungen:

  • Busfahrt im Reisebus
  • Drei Nächtigungen im Mehrbettzimmer
  • Vollverpflegung
  • Alle Besichtigungen und Ausflüge

 

Unterkunft: Casa Zatti, Frazione Morialdo, 30, 14022 Castelnuovo Don Bosco AT, Italien

 

Kosten: 190,- Euro pro Person (55,- EZ-Zuschlag)

 

Mindestalter und Aufsicht:
Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 12 Jahre. Das diözesane Organisationsteam kann nicht die Aufsicht für einzelne Teilnehmer*innen übernehmen. Es obliegt also den teilnehmenden Pfarren und Seelsorgeräumen, dass eine Begleitperson für die eigene Gruppe mitfährt.

 

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt als Gruppenanmeldung von Pfarren oder Seelsorgeräumen (Begleitperson und teilnehmende Minis) ab 1. Februar 2023. Anmeldeschluss ist am 30. April 2023. Zu einer verbindlichen Anmeldung gehört die Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 50% der Gesamtkosten.

Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss wird die Anzahlung als Stornogebühr einbehalten, sofern entsprechende Kosten schon angefallen sind. Mit der Anmeldung wird erklärt, dass Fotos und Videos, die auf der Fahrt entstehen, von der KJS Innsbruck für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.

 

Kontakt:
P. Peter Rinderer SDB, Jungscharseelsorger
peter.rinderer@dibk.at

Mathias Steixner, Minireferent
0676/87304670
minis@dibk.at