Miniwoche

Leider ist die Miniwoche bereits ausgebucht. Anmeldungen sind weiterhin möglich, landen aber auf der Warteliste und rücken nur nach, falls jemand ausfällt. Wir freuen uns sehr, dass der Ansturm heuer so groß ist.

Für 2025 haben wir bereits ein größeres Haus gebucht. Die Anmeldung wird wieder ab 01.01. möglich sein. Über Tipps für noch größere Häuser (ab 90 Betten, Selbstversorger) sind wir dankbar.

Miniwoche 2024


Von 14. bis 20. Juli fahren wir wieder gemeinsam auf unsere diözesane Miniwoche für Ministrant*innen aus Nord- und Osttirol im Alter von 8 bis 14 Jahren. Heuer werden wir in Pfons zu Gast sein.

Datum: So 14. bis Sa 20. Juli 2024
Ort: Hinterkirchnerhof Pfons
Kontakt: Laura Geiger – minis@dibk.at
ANMELDUNG

Flyer_Seite1 (png), Flyer_Seite2 (png), Flyer_Seite3 (png), Flyer_Seite4 (png)
Flyer (word)

Wer kann teilnehmen?

Die Miniwoche richtet sich an alle Ministrant*innen und Jungscharkinder aus Nord- & Osttirol im Alter von 8 bis 14 Jahren. Auch alle ehemaligen Minis und alle, die vielleicht noch ein Mini werden wollen sind auf der Miniwoche herzlich willkommen. Du bist schon 15 Jahre alt oder älter und möchtest als Betreuer*in mit auf die Miniwoche fahren? Dann melde dich gerne bei uns!
 

Was erwartet dich?

Auch heuer dürfen wir uns auf Lagerfeuer, Spieleabend, Schatzsuche, Schwimmtag, Kinoabend, Wetten-dass-Abend, Olympiade, Disco, Fackelwanderung und vieles mehr freuen. Ein besonderes Highlight ist auch die Spielstadt, bei der sich das ganze Haus in eine Stadt mit Krämerladen, Restaurant, Post, Eissalon und Werkstatt verwandelt. Zwischen den Programmpunkten ist auch in den Pausen viel los: Pedalos, Fußball, Freundschaftsbänder knüpfen oder einfach mal die Beine baumeln lassen - hier ist für jede*n was dabei!

Ziel der Miniwoche

Bei der Miniwoche geht es vor allem darum, dass die Kinder eine gute und erlebnisreiche Zeit haben. Dazu gehört für uns viel im Freien zu spielen, die Natur zu erleben und unseren Glauben zu teilen.

Tagesablauf

7:30 Morgenlob
8:00 Frühstück
9:00 bis 12:00 Programm
12:30 Mittagessen/Pause
15:00 bis 18:00 Programm
18:00 Abendessen
20:00 bis 22:00 Programm
22:00 Abendlob und Gute-Nacht-Geschichte

Anreise - Abreise

Die Anreise ist am Sonntag, den 14. Juli von 14:00 bis 15:00. Am Samstag, den 20 Juli werden wir die Miniwoche um 10:00 mit einem gemeinsamen Gottesdienst beenden. Dazu sind auch die Eltern herzlich eingeladen. Nach der Messe können die Kinder zwischen 11:00 und 12:00 abgeholt werden.

Team

Unser Betreuer*innenTeam besteht aus  erfahrenen und für die Arbeit mit Kindern besonders geschulten* jungen Menschen. Damit wir den verschiedenen Situationen, die am Ministrant*innenlager auftreten können, bestmöglich begegnen können, wird das Miniteam bei der Miniwoche durch Nachwuchspädagog*innen aus dem Jungscharumfeld unterstützt. Bei der Zusammenstellung des Teams achten wir auf eine Fülle an Talenten und Fähigkeiten sowie auf ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis.
*Alle unsere Betreuer*innen nehmen regelmäßig an Schulungen, insbesondere im Bereich Kinderschutz, teil.

Unterkunft

Heuer findet die Miniwoche im Hinterkirchnerhof in Pfons im Wipptal statt. Dort erwarten uns ein Lagerfeuerplatz, eine Wiese für Fuß- und Volleyball, der gleich darüberliegende Wald und ein Gemeinschaftsraum für Tischtennis und Tischfußball. Die Teilnehmenden sind in Mehrbettzimmern untergebracht.
Mehr Eindrücke zur Unterkunft erhältst du unter folgendem Link: Hinterkirchnerhof Pfons

Kosten

Ermäßigt*: 165€
Regulär: 195€
Solidarisch*: 225€
Inklusive Verpflegung, Unterkunft, Programm und Betreuung
*Sie wählen den Preis Ihren finanziellen Möglichkeiten entsprechend selbst aus. Die Differenz des solidarischen Beitrages zum regulären Tarif kommt einer Familie in einer belastenden finanziellen Situation zugute, damit ihr Kind trotzdem an der Miniwoche teilnehmen kann.

Das Land Tirol fördert die Teilnahme eines Kindes an einer Ferienaktion je nach Einkommen im Ausmaß von 30%-50%. Nähere Infos gibt es HIER.
Es ist üblich, dass die Pfarre auf Nachfrage einen Teil der Kosten übernimmt.

Nach Einlangen der Anmeldung wird nach Anmeldeschluss die Rechnung per E-Mail zugesandt.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab 01. Jänner über den folgenden Link möglich:
Anmeldung Miniwoche
Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung!

Gefördert durch das